GSV soccer camp

Seit 2008 findet immer in der letzten Woche der Sommerferien das GSV soccer camp statt. 

 

Die Idee stammt vom ehemaligen Juniorentrainer Frank Weiden, der auch das erste soccer camp leitete.  2009 führte dann unser langjähriger Juniorentrainer Jörg Kohler die Regie und seit 2010 liegt die Leitung bei Erich Eger, ehemaliger Abteilungsvorstand der Fußballjunioren und langjähriger Trainer des JG 2001.

Unterstützung findet er durch die Juniorenterainer des GSV Pleidelsheim, die in dieser Woche Urlaub dafür nehmen und unentgeltich die Trainingseinheiten gestalten. Seit 2016 engagieren sich zudem auch noch die Juniorentrainer unseres Kooperationspartners, TuS Freiberg, im soccer camp.   

 

Anfänglich nur für die vereinseigenen Spieler gedacht, wird das soccer camp seit 2015 auch für Nicht-Mitglieder angeboten und findet jedes Jahr höheren Zuspruch,  was die wachsende Teilnehmerzahl deutlich belegt.

Die soccer camps 2017 bis 2019  waren bereits im März innerhalb von 10 Tagen aus- und überbucht. Letztlich nahmen weit mehr Kinder teil, als es die eigentlich festgelegte Grenze auf 50 Kids vorsieht.

 

Wir freuen uns auf' die nächsten soccer camps beim GSV Pleidelsheim:

 

Born to play soccer ⚽️ in Pleidelsheim:
Fußball erleben - fühl alles: Gewinnen, Verlieren, Emotionen… let‘s do it Jungs ?? !!
Wir in Pleidelsheim - ihr da draußen ??
Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© GSV Pleidelsheim e.V Abteilung Juniorenfußball_2007/2018