Sanierung der Duschräume 2017

Nach langwierigen internen Verhandlungen stimmte der Hauptverein endlich der dringend benötigten Sanierung unserer beiden Duschräume zu. Ausschlaggebend waren hier vor allen Dingen der Zustand der Duschräume und Duschanlagen, aber auch die hygienischen Zustände, die den Benutzern nicht mehr länger zugemutet werden konnten. An dieser Stelle nochmals einen ganz herzlichen Dank an den Gesamtvorstand, insbesondere aber auch an den ersten Vorsitzenden Jörg Hopf.

 

Unser Dank geht auch an die Gemeindeverwaltung, allen voran Herrn Bürgermeister Trettner und an den Gemeinderat für eine Übernahme der Kosten von 50%.

Die anderen 50% werden vom Hauptverein getragen, der allerdings aufgrund der umfangreichen Eigenleistungen durch die Fußballabteilung einen entsprechenden Zuschuß des Würrtembergischen Landessportbundes (WLSB) erhalten wird (ca. 30% der Gesamtkosten).

 

Am 26.06.2017 starteten endlich die Sanierungsarbeiten. Zunächst wurden durch die drei Fußballabteilungen (AH, Aktive und Junioren) in mehreren Arbeitseinsätzen die Eigenleistungen erbracht (Fliesen entfernen, Türrahmen ausbauen, Rohrleitungen freilegen und einiges andere mehr).  

 

Seit 04.07.2017 sind nun die Handwerker mit den Arbeiten beschäftigt. Neben einem kompletten Austausch der alten Rohrleitungen und der Duscharmaturen werden beide Duschräume komplett gefliesst und es werden neue Decken eingebaut. Außerdem wird eine weitere Dusche im Schiedsrichterraum eingebaut und alte Fenster und Türen werden ausgetauscht.

 

In wenigen Wochen wird dann nach dem Bau des Kunstrasen vor drei Jahren, der Sanierung der beiden Naturrasenplätze in 2016 + 2017 (u.a. auch Einbau von Beregnungsanlagen) nun mit der Sanierung der Duschräume den sportbegeisterten Mitgliedern der Fußballabteilungen ein ideales Umfeld zur Verfügung stehen.

 

Die Fotos weiter unten geben einen Überblick über den Baufortschritt.

19.10.2017:

Nachdem die Sanierungsarbeiten bereits kurz nach den diesjährigen Sommerferien beendet waren und die Spieler und Schiedsrichter beim GSV nun gefahrlos und unter hygienisch einwandfreien Bedingungen duschen können, hatte der GSV heute Herrn Bürgemeister Trettner, Vertreter der Gemeindeverwaltung und den Gemeinerat eingeladen, um die neuen Einrichtungen und Anlagen zu besichtigen. Denn schließlich war es dem GSV nur Dank der finanziellen Unterstützung der Gemeinde möglich, dieses Vorhaben zu stemmen.

 

Dafür nochmals vielen Dank.!

 

Danke auch an Frau Lautenbacher, die die Koordination und die Abwicklung des Vorhabens übernahm und danke an den Bauhof für die tatkräftige Unterstützung.

 

Nach einem kleinen Umtrunk und Imbiss wurden dann Herr Trettner und der Gemeinderat in die bevorstehende Gemeinderatsitzung verabschiedet.

04.08.2017: Fertig

28.07.2017:

22.07.2017:

15.07.2017:

08.07.2017:

07.07.2017:

04.07.2017:

26.06. + 27.06.2017:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GSV Pleidelsheim e.V Abteilung Juniorenfußball_2007/2017