U15/U14-Junioren - 30.06. - 02.07.2017                                                          Wochenendausflug nach Titisee-Neustadt

 

Am Freitagnachmittag trafen sich am Sportplatz 12 Spieler und 3 Trainer der C-Junioren um sich auf die Reise nach Titisee-Neustadt zu begeben.

Nach der Ankunft in Neustadt erkundeten die gelb/schwarzen erstmal die Stadt bevor wir uns am Sportplatz mit unseren Gastgebern das U21 EM-Finale zwischen Deutschland und Spanien an.

 

Samstags schauten wir nach dem Frühstück beim D-Jugendturnier vorbei, bei dem auch unsere U13/U12-Junioren mit von der Partie waren. Am Nachmittag folgte dann das Highlight für die Jungs, als es ins nahegelegene Badeparadies ging. Nach 3 Stunden mit vielen Rutschen oder dem Wellenbecken ging es zurück zu unserer Unterkunft um den Abend nach dem gemeinsamen Essen ausklingen zu lassen.

 

Für Sonntag war das Aufräumen der Halle angesagt und als alles erledigt war, machten wir uns fertig um uns für das anstehende Turnier vorzubereiten. Das Turnier beendeten wir auf einem guten zweiten Platz. Nach einem 0:0 im ersten Spiel gegen den FC Schönau, folgten ein 2:0 gegen den Gastgeber aus Neustadt und ein 1:0 gegen den SV Hölzlebruck. Am Ende verwehrte uns nur das Torverhältnis den Turniersieg, den sich am Ende verdient, die starke Mannschaft vom FC Schönau.

 

So ging ein ereignisreiches Wochenende zu Ende und wir freuen uns schon auf den Ausflug im nächsten Jahr, bei unseren Freunden im Hochschwarzwald.

 

Es waren dabei: Till Tutsch, Ben Krämer, Leopold Roßkopf, Manuel Bassanesi, Marc-Kevin Volzer, Patrick Dittus, Talha Tatli, Moritz Günter, Albert Veselaj, Sharujan Poologan, Tom Rendle und Can Arslan.

 

Tim Weiden

U15/U14-Junioren - 24.06.2017                                                                               Turniersieg beim 10. Wieland Bochmann Gedächtnisturnier

 

Am vergangenen Samstag sicherten sich unsere Jungs den 1.Platz beim eigenen Turnier. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und einer 0:1 Niederlage im Auftaktspiel gegen den VfL Gemmrigheim stabilisierten sich die gelb/schwarzen von Spiel zu Spiel und gewannen alle fünf darauffolgenden Partien souverän. Die SGM Höpfigheim/Großbottwar schlugen wir mit 4:0, gegen den TSV Weilheim/Teck behielten wir mit 2:0 die Überhand. Danach spielten wir gegen die starke U13-Junioren Mannschaft des TuS Freiberg, von der fast alle Spieler nächstes Jahr in unsere C-Junioren Spielgemeinschaft hochrücken werden. Auch dieses Spiel gewannen wir letztendlich verdient mit 3:0. In den beiden abschließenden Spielen besiegten wir noch die SGM Ingersheim/Hessigheim mit 5:0 und den Nachbarn vom SGV Murr mit 2:0. Am Ende war es nur ein Tor, welches uns zum Turniersieger vor der zweitplatzierten Mannschaft aus Weilheim/Teck machte. Ein tolles Turnier beendeten wir mit 15 Punkten, 16:1 Toren und dem verdienten ersten Platz.

Es spielten: Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Moritz Günter, Tim Kemmler, Daniel Maier, Robin Neumann, Sharujan Poologan, Tom Rendle, Leopold Roßkopf, Albert Veselaj, Can Arslan, Marc-Kevin Volzer, Jarom Schlien, Marc Fröhlich und Till Tutsch (TS).

 

Die Trainer Adrian Betz und Tim Weiden

U15/U14-Junioren - 27.05.2017

0:2-Heimniederlage zum Saisonabschluss

 

Zum letzten Saisonspiel hatten wir den FV Löchgau 2, bei fast schon tropischen Temperaturen, zu Gast. In einem gleichwertigen Spiel, dem das große Tempo fehlte, gewann der Gast aus Löchgau, durch effiziente Chancenverwertung, am Ende verdient mit 0:2.
Alles in allem geht damit eine tolle Saison zu Ende, die unsere Gelb/Schwarzen als Aufsteiger auf einem sehr guten 5. Platz beenden.

 

Es spielten: Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Moritz Günter, Albert Veselaj, Talha Tatli, Marc-Kevin Volzer, Daniel Maier, Tom Rendle, Sedat Bozkurt, Tim Kemmler, Marc Fröhlich, Sharujan Poologan und Till Tutsch (TS).

 

Eure Trainer Adrian, Jörg, Frank und Tim

U15/U14-Junioren - 23.05.2017

5:3 Sieg im Nachholspiel gegen Besigheim

 

Im Nachholspiel gegen den Tabellenvorletzten aus Besigheim gewannen unsere Jungs mit 5:3.In der Anfangsphase fanden die gelb/schwarzen überhaupt nicht in die Partie, so dass wir nach vier Minuten bereits mit 0:2 zurück lagen. Es dauerte bis zur 20.Minute bis die Partie richtig Fahrt aufnahm. Innerhalb von 7 Minuten drehten wir die Partie, durch Tore von Tom, Richy, Albert und Marc-Kevin, auf 4:2.
Aufgrund der deutlichen Leistungssteigerung nach den anfänglichen Startschwierigkeiten gingen wir völlig verdient mit 4:2 in die Halbzeitpause.

 

In Halbzeit zwei waren wir weiterhin spielbestimmend, mussten aber gleich nach Wiederanpfiff den Anschlusstreffer zum 4:3 durch einen Sonntagsschuss hinnehmen. Bis zur 57.Minute dauerte es bis Richy, mit seinem zweiten Treffer, den Deckel drauf machte und zum 5:3 einschob.

 

Alles in allem ein erfolgreicher Abend für die gelb/schwarzen trotz anfänglicher Startschwierigkeiten. Durch den Sieg ist uns der 5.Platz nicht mehr zu nehmen. Gratulation an die gesamte Mannschaft für diese tolle Leistung! Am Samstag empfangen wir im letzten Saisonspiel die Mannschaft des FV Löchgau 2. Dort gilt es dann nochmal sich mit einem Sieg in die wohlverdiente Sommerpause zu verabschieden.

 

Es spielten: Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Moritz Günter, Talha Tatli, Marc-Kevin Volzer [1], Daniel Maier, Tom Rendle [1], Leopold Roßkopf, Richy Bauer [2], Albert Veselaj [1], Robin Neumann, Tim Kemmler und Till Tutsch (TS).

 

Eure Trainer Adrian, Jörg, Frank und Tim.

U15/U14-Junioren - 20.05.2017      

Saisonziel Klassenerhalt trotz 2:0 Niederlage erreicht

 

Am vergangenen Samstag waren wir bei der SGM Schwieberdingen/Hemmingen zu Gast.

 

In der ersten Halbzeit hielten wir, gegen die in der Tabelle einen Platz vor uns liegenden Schwieberdinger, gut mit. Nach rund 10 Minuten hatten wir durch Tom die erste gute Möglichkeit, als er nach einem Eckball vor dem Gehäuse zum Kopfball kam. Kurze Zeit später fand auch ein schnell ausgeführter Freistoss durch Albert nicht den Weg zum 1:0 ins Tor. In der 26.Minute machte es unser Gegner besser und traf nach einem langen Ball in die Spitze zum 1:0 Pausenstand. Diesen hätten wir aber egalisieren können, aber Albert scheiterte mit seinem Elfmeter am Schwieberdinger Schlussmann.

 

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel mit zunehmender Spieldauer und unser Gegner erhöhte in der 60.Minute zum 2:0 Endstand. Trotz der 0:2-Niederlage haben unsere Jungs damit das Saisonziel Klassenerhalt erreicht und wir sind auch nächstes Jahr wieder in der höchsten Spielklasse des Bezirks Enz-Murr vertreten.

 

Jetzt gilt es aus den beiden letzten Spielen die Maximalausbeute von 6 Punkten zu holen, um die Saison mit einem guten 5.Platz abzuschließen.

 

Es spielten: Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Moritz Günter, Talha Tatli, Marc-Kevin Volzer, Albert Veselaj, Tom Rendle, Leoold Roßkopf, Robin Neumann, Marc Fröhlich und Till Tutsch (TS).

 

Eure Trainer Adrian, Jörg, Frank und Tim

U15/U14-Junioren - 13.05.2017

Klare Niederlage gegen Freiberg

 

Letzten Samstag hatten wir die Mannschaft des SGV Freiberg 2 zu Gast.

 

In der ersten Halbzeit bestimmte der Nachbar aus Freiberg die Partie und unsere Jungs gingen mit einem 0:2 Rückstand in die Pause. Auch nach der Pause hatten wir Probleme mit dem hohen Tempo des Gegners mitzuhalten, sodass wir kurz nach der Pause das 0:3 hinnehmen mussten. Jedoch zeigten die gelb/schwarzen in der 45.Minute ihre Qualitäten als Tom, nach schönem Querpass von Marc-Kevin, trocken zum 1:3 vollendete. In der Schlussphase traf der Gast zum 1:4 Endstand und entschied das Derby klar für sich.

Nächste Woche steht für uns das drittletzte Saisonspiel in Schwieberdingen auf dem Programm.

 

Es spielten: Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Moritz Günter, Richy Bauer, Talha Tatli, Marc-Kevin Volzer, Julian Gelo, Tim Metzler, Marc Fröhlich, Tom Rendle (1), Leopold Roßkopf, Sedat Bozkurt, Albert Veselaj (TS).

 

Eure Trainer Adrian und Tim

U15/U14 Junioren - 06.05.2017

Niederlage in Ditzingen

 

Am vergangenen Samstag waren wir beim TSF Ditzingen 2 zu Gast. Bei herrlichem Wetter sahen die Zuschauer gleich von Beginn an ein temporeiches Spiel auf Augenhöhe. In der Anfangsphase hatte Tim gleich eine großartige Möglichkeit als er nach einem langen Ball den Torwart schon umspielt hatte, dann aber aus rund 16 Metern am Tor vorbeischoss. Kurz vor der Pause nutzte der Gegner aus Ditzingen seine erste gute Chance zum 1:0. Nach einem Eckball konnten wir den Ball nicht aus der Gefahrenzone befördern und der Ditzinger Spieler konnte am langen Pfosten einschieben.

 

Nach der Pause ging es gleich druckvoll weiter, doch anstatt den Anschlusstreffer zu bejubeln liefen wir in einen Konter und Ditzingen konnte in der 43.Minute sogar auf 2:0 erhöhen. Im weiteren Spielverlauf blieben wir am Drücker, jedoch ließen wir noch zahlreiche Möglichkeiten aus.

 

Aufgrund der schwachen Chancenverwertung geht die 0:2 Niederlage völlig in Ordnung, obwohl wesentlich mehr drin gewesen wäre. Nun gilt die volle Konzentration dem Derby am kommenden Samstag gegen den SGV Freiberg 2.

 

Es spielten: Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Moritz Günter, Albert Veselaj, Talha Tatli, Marc-Kevin Volzer, Julian Gelo, Tim Metzler, Marc Fröhlich, Tom Rendle, Leopold Roßkopf, Sedat Bozkurt, Till Tutsch (TS).

Eure Trainer Adrian Betz und Tim Weiden.

U15/U14-Junioren 25.04.201

Niederlage im Pokalviertelfinale

 

Im Viertelfinale des Bezirkspokals waren wir beim klassentieferen TSV Münchingen I zu Gast.


Unsere Jungs hatten von der ersten Minute an Schwierigkeiten in das Spiel zu finden. In der 3. Minute ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung. Danach hatten uns Jungs einige Chancen den Ausgleich zu erzielen, leider wollte der Ball nicht ins gegnerische Tor.

 

Nach der Halbzeit fanden die Gelb/Schwarzen besser in das Spiel und hatten wieder einige Chancen. In der 55. Minute erzielte der Gegner das 2:0 und in der 63. Minute das 3:0. Das bedeutet für unsere Jungs das Aus im Pokal.

Vor dem Spiel noch optimistisch……

 

Es spielten: Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Moritz Günter, Richy Bauer, Albert Veselaj, Talha Tatli, Marc-Kevin Volzer, Tim Metzler, Daniel  Maier, Robin Neumann, Tom Rendle, Leopold Roßkopf

 

Eure Trainer

Adrian, Tim und Jörg

U15/U14-Junioren - 01.04.2017
Lockerer Pflichtsieg

 

Am Samstag hatten wir den Tabellenletzten SV Kornwestheim, bei herrlichem Frühlingswetter, zu Gast. In einer schwachen ersten Halbzeit, erzielte Tim bereits nach einer Minute das 1:0 für die Gelb/Schwarzen. Doch danach agierten unsere Jungs nicht zielstrebig genug und es dauerte bis zur 17. Minute als Tim erneut richtig stand und nach einer schönen Flanke zum 2:0 traf. Bis zur Pause schraubten Moritz (22./35.) und wieder Tim (25.) das Ergebnis auf 5:0.

 

In der zweiten Halbzeit ließen unsere Jungs auch vermehrt ihr Können aufblitzen und zeigten eine Leistungssteigerung im Vergleich zum ersten Durchgang. Moritz erhöhte mit seinen Treffern drei und vier (36./53.) auf 7:0. Nach einigen vergeben Großchancen wurde Marc-Kevin nach einem schönen Sololauf im Strafraum zu Fall gebracht und Albert verwandelte den Elfmeter sicher zum 8:0 in der 60.Minute. In der 69.Minute legte Marc-Kevin nach schönem Doppelpass das 9:0 nach. In der Nachspielzeit mussten wir noch den Ehrentreffer zum 9:1 durch Kornwestheim hinnehmen, obwohl unser Torspieler Till zuvor einen Elfmeter parierte.

 

Es spielten:

Hintere Reihe: Robin Neumann, Sedat Bozkurt, Marc Fröhlich, Manuel Bassanesi, Tum Metzler, Richy Bauer, Moritz Günter, Daniel Maier, Talha Tatli, Tom Rendle, Jarom Schlien
Vordere Reihe: Albert Veselaj, Marc-Kevin Volzer, Patrick Dittus, Till Tutsch (TS) und Ben Krämer.

 

Eure Trainer: Adrian, Jörg, Tim und Frank

U15/U14-Junioren - 28.03.2017

Höchste Saisonniederlage

 

Am Dienstag hatten wir den Tabellenzweiten, den SKV Rutesheim I zu Gast. In der Anfangsphase konnten unsere gelb-schwarzen mit dem Gegner mithalten. Aber anders als im Spiel der Vorrunde, in welchem wir die Rutesheimer mit einem 1:1-Unentschieden ärgern konnten, ging dieses Mal leider nicht viel. In der 21. Minute erzielte der SKV Rutesheim das 0:1 und in der 25. Minute das 0:2. Danach haben unsere Jungs aufgehört Fußball zu spielen. So stand es zur der Halbzeit für den Gast schon 0:5.

 

Nach der Pause kehrte bei den Gastgebern der Kampfgeist zurück, aber ab der 60. Minute hatte der Gegner wieder die Überhand und konnte noch 3 Tore erzielen. Der Endstand der Partie war dann leider zu hoch 0:8.

 

Es spielten: Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Moritz Günter, Richy Bauer, Albert Veselaj, Marc-Kevin Volzer, Tim Metzler, Daniel Maier, Robin Neumann, Sedat Bozkurt, Tom Rendle, Till Tutsch (TS).

 

Eure Trainer

Adrian Betz, Jörg Kohler, Tim Weiden und Frank Neumann

U15/U14-Junioren - 21.03.2017

Niederlage beim Tabellenführer

 

Am Dienstagabend  waren wir im Nachholspiel beim verlustpunktfreien Spitzenreiter, dem FSV 08 Bissingen I zu Gast. Unsere Jungs hatten Schwierigkeiten in das Spiel zu finden, da unser Gegner von Anfang an Druck machte. Zu unserem Pech bekamen wir bereits in der 8. Minute schon das erste Gegentor. Zur Halbzeit stand es schon 3:0 für den Gastgeber.

Nach der Halbzeitpause machten die gelb/schwarzen Druck auf den Gegner, leider wollte der Ball nicht in das Tor. Nach dem 4:0 verlor das Team leider wieder den Faden und so  erhöhte Bissingen auf 5:0.
In der 68. Minute erzielte Moritz noch den Ehrentreffer zum 1:5 - was dann auch gleichzeitig der Endstand war.

 

Es spielten: Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Moritz Günter, Richy Bauer, Albert Veselaj, Talha Tatli, Marc-Kevin Volz, Daniel Maier, Tom Rendle, Robin Neumann, Sedat Bozkurt, Till Tutsch (TS).

 

Eure Trainer

Adrian Betz, Jörg Kohler, Frank Neumann

U15/U14-Junioren  - 11.03.2017

Auswärtserfolg

 

Nach der Winterpause hatten wir unser erstes Rückrundspiel am  11.03.2017 bei der SGM TSV Merklingen I. Unsere Jungs hatten Schwierigkeiten in das Spiel zu finden. Doch dann gingen die Gelb/Schwarzen durch das Tor von Moritz mit 0:1 in Führung. In der 10. Minute erzielte Jarom Schlien das 0:2. Vor der Halbzeit erzielte unsere Gegner das 1:2.

 

Nach der Halbzeit haben unsere Jungs den Faden verloren, der Gastgeber kam immer besser in das Spiel und konnte den Ausgleich zum 2:2 erzielen. Zu unserem Glück schoss Jarom Schlien in der 59. Minute das 2:3. So gewannen unsere Jungs ganz knapp mit 2:3 das Spiel.

 

Es spielten:

Till Tutsch (TS), Ben Krämer, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Jarom Schlien, Mortiz Günter, Albert Veselaj, Tatli Talha, Robin Neumann, Daniel Maier, Tom Rendle, Marc Fröhlich, Leopold Roßkopf, Sedat Bozkurt

 

Eure Trainer

Adrian Betz, Tim Weiden und Frank Neumann

U15/U14-Junioren - 11.02.2017
VR Hallen Cup 2017

Am Samstag fand in Pleidelsheim der VR-Hallen-Cup 2017 statt. Bei der C-Jugend waren 16 Teams am Start. Wir waren mit 2 Teams beteiligt.
 
Team 1:
 
GSV   SGM FV SKV Ingersheim/TASV Hessigheim 4:0
TSG Backnang - GSV 0:4
GSV - TSV Münchingen 4:0

Die Tore erzielten Richy (3), Manuel (2), Moritz (6), Ben (1).

Im Viertelfinale verlor unser Team 1 gegen FSV 08 Bissingen U15-1 unglücklich mit 0:2.

 
Es spielten: Richy Bauer, Albert Veselaj, Moritz Günter, Patrick Dittus, Ben Krämer, Manuel Bassanesi,  Till Tutsch (TS)

Team 2:

 
GSV - TSG Steinheim 1:4 (Christian Bott)
SG HD Kirchheim - GSV 3:0
GSV - FSV 08 Bissingen U15-1   0:3

Es spielten: Christian Bott, Tim Kemmler, Marc Fröhlich, Robin Neumann, Tom Rendle, Talha Tatli, Florian Semen (TS)

Eure Trainer Adrian, Tim und Frank.

U15/U14-Junioren - 15.01.2017
Bezirkshallenmeisterschaften

 

Am Sonntag hatten unsere C-Junioren die Chance sich vor heimischem Publikum im Halbfinale der Bezirkshallenmeisterschaften für das am kommenden Wochenende ebenfalls in Pleidelsheim stattfindende Finale der 12 besten Teams im Bezirk zu qualifizieren.

 

In einer nicht sonderlich starken Gruppe, in welcher sich die drei Erstplatzierten für das Finale qualifizierten, gelang es der Mannschaft aber leider nicht, ihr Potential abzurufen und ein torloses Untentschieden gegen den FV Roßwag, ein 1:1 gegen die TSF Ditzingen 1, ein Sieg gegen SV Germ. Bietigheim (1:0) und zwei Niederlagen mit jeweils 0:1 gegen SKV Rutesheim 1 und TV Aldingen 1 reichten letztlich nur zu einem enttäuschenden vierten Platz und damit war der Traum vom heimischen Finale leider beendet.

 

Es spielten: Till Tutsch (TS), Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Moritz Günther, Richy Bauer, Albert Veselaj, Ben Krämer, Talha Tatli und Daniel Maier.

 

Erich Eger

U15/U14-Junioren - 27.12.2016

Hallenturnier in Backnang


Am Abend des 27.12. nahmen wir am Qualifikationsturnier (zum Einladungsturnier am 29.12.) der TSG Backnang teil.

 

Im ersten Gruppenspiel gegen den CfR Pforzheim, kamen wir gut ins Spiel und gingen nach einer Ecke von Moritz durch Richy mit 1:0 in Führung. Am Ende kassierten wir durch eine Nachlässigkeit bei gegnerischen Eckball (Missverständnis in der Abwehr), den 1:1 Endstand.

Im zweiten Spiel gegen Schwäbisch Hall gingen wir auch wieder früh durch Patrick in Führung, als dieser im 1 gegen 1 an der Grundlinie sein Gegenspieler stehen ließ und den Ball schön und überlegt ins kurze Eck schob. Leider verlor das Team danach den Faden und ging als Verlierer mit 1:3 vom Platz.

Im dritten Spiel war unser Gegner, der spätere Turniersieger, die SG Sonnenhof Großaspach einfach zwei Klassen besser. Endstand 0:8.

Im letzten Gruppenspiel waren wir endlich im Turnier angekommen, leider zu spät. Wir gewannen mit 2:1 gegen TV Nellingen durch Tore von Richy & Tom und erreichten am Ende leider nur einen enttäuschenden vierten Platz in unserer Gruppe.

Es spielten: Till Tutsch, Manuel Bassanesi, Patrick Dittus, Moritz Günter, Richy Bauer, Tom Rendle, Talha Tatli, Julian Gelo.

Alles in allem sind wir aber zum Jahresende glücklich über den Verlauf der Hinrunde und mit Platz 4 in der Bezirksstaffel, dem Weiterkommen ins Pokalviertelfinale und den Einzug ins Halbfinale der Hallenmeisterschaft.

Klasse Jungs.

Nächster Termin: Sonntag, 15.01.2017 Halbfinale der Hallenmeisterschaft in Pleidelsheim.

 

Adrian Betz

U15/U14-Junioren - 10.12.2016
Bezirkshallenmeisterschaft - Halbfinale erreicht

Unsere C-Junioren qualifizierten sich am vergangenen Samstag in eigener Halle mit vier Siegen (1:0 gegen Spvgg Besigheim I, 3:1 gegen FSV Ossweil, 1:0 gegen TSV Grünbühl und 4:1 gegen TSG Steinheim) und einer knappen Niederlage (0:1 gegen FSV 08 Bissingen) als Gruppenzweiter souverän für das Halbfinale bei der Bezirkshallenmeisterschaft, welches am 15.01.2017 ebenfalls in der Sporthalle Pleidelsheim stattfindet.

Gratulation an Mannschaft und Trainer.
 
Im Einsatz waren: Till Tutsch (TS), Florian Semen (TS), Patrick Dittus, Moritz Günter, Jarom Schlien, Manuel Bassanesi, Richy Bauer, Tim Kemmler, Julian Gelo, Albert Veselaj.

Erich Eger

U15/U14-Junioren - 19.11.2016
Sieg zum Vorrundenabschluss

 

Am Samstag waren unsere Jungs beim FV Löchgau II zu Gast.

 

Nach den letzten weniger erfolgreichen Wochen war der Mannschaft von der ersten Spielminute an anzumerken, dass sie unbedingt die drei Punkte mit nach Pleidelsheim nehmen wollte, um auf einem gesicherten Tabellenplatz überwintern zu können. In der 30. Minute erzielte unser Geburtstagskind Tim Kemmler das 0:1 für die Gelb/Schwarzen. Danach taten sich unsere Jungs dann etwas schwer, da die Heimelf den Ausgleich erzielten wollte, ohne allerdings das Tor des Aufsteigers ernsthaft in Gefahr zu bringen.

Zur Halbzeit stand es 0:1 und in der 45. Minute erzielte Julian Gelo das 0:2. Danach ließ das Team nichts mehr anbringen und brachte dieses Ergebnis souverän über die Zeit und sicherte somit den Sieg für die Gelb/Schwarzen.

 

Zum Abschluss der Vorrunde liegt der Aufsteiger auf einem sehr guten vierten Platz - Gratulation!

 

Tabellenstand in der Bezirksstaffel nach Abschluss der Vorrunde: 

 

Pl

Verein

 

g

u

v

Tore

Diff

Punkte

 

  1.

FSV 08 Bissingen I

9

0

0

51:1

 50

27

  2.

SKV Rutesheim

7

1

1 35:2

 33

22

  3.

SGV Freiberg Fußball II

6

1

2 30:11  19 19

  4.

SGM GSV Pleidelsheim/TuS Freiberg

4

2

3

19:15

   4

14

  5.

SGM TSV Schwieberdingen/GSV Hemmingen I

4

0

5

22:23

  -1

12

  6.

SGM TSV Merklingen I

4

0

5

23:33

-10

12

  7.

FV Löchgau II

3

1

5

13:15

  -2

10

  8.

TSF Ditzingen II

2

1

6

9:30

-21

  7

  9.

SV Sal. Kornwestheim

2

0

7

12:49

-37

  6

10.

Spvgg Besigheim

1

0

8

11:46

-35

  3

Es spielten: Tim Metzler, Talha Tatli, Albert Veselaj, Jarom Schlien, Richy Bauer, Moritz Günter, Daniel Maier, Alexander Edelmann, Manuel Bassanesi (hintere reihe) und Ben Krämer, Julian Gelo, Patrick Dittus, Till Tutsch (TS), Florian Semen (TS), Tim Kemmler, Leopold Roßkopf (vorne).

 

Eure Trainer

Adrian, Jörg und Frank

U15/U14-Junioren - 12.11.2016
Erneute Niederlage

 

Am Samstag war bei uns die SGM TSV Schwieberdingen/GSV Hemmingen I zu Gast und wir mussten unsere dritte Saisonniederlage hinnehmen.

 

In der 3. Minute erzielte Talha die 1:0 Führung für die Gelb/Schwarzen. Nach diesem Tor haben unsere Jungs den Faden verloren und fanden nicht mehr ins Spiel zurück. So konnte unser Gegner in der 32. Minute den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Das war auch der Halbzeitstand. Auch nach der Halbzeit fehlte bei unseren Jungs der Kampfgeist, und so erzielten die Gäste in der 51. und 63. Minute noch zwei Tore. Den Jungs fehlt zurzeit die richtige Einstellung.

 

Es spielten:

Talha Tatli, Tim Metzler, Moritz Günter, Sharujan Poologan, Alexander Edelmann, Richy Bauer, Jarom Schlien, Daniel Maier, Manuel Bassanessi (hinten)

Ben Krämer, Abert Veselaj, Julian Gelo, Till Tutsch (TS), Florian Semen (TS), Patrick Dittus, Leopold Roßkopf (vorne).

 

 

Eure Trainer

Adrian, Jörg und Frank

U15/U14-Junioren - 29.10.2016

Zweite Saisonniederlage

 

Im Nachbarschaftsderby beim SGV Freiberg Fußball II musste der Aufsteiger seine zweite Saisonniederlage hinnehmen.

 

In einem nicht sehr guten Spiel hatten die GSV-ler der spielerischen Überlegenheit der Gastgeber nicht viel entgegen zu setzen. Nach einer torlosen ersten Hälfte gingen die schwarz-gelben durch Patrick Dittus in der 45 Minute in Führung, die Freiberg jedoch drei Minuten später nach einer der vielen Unaufmerksamkeiten in der GSV-Hintermannschaft ausgleichen konnte. Als Moritz Günter nur eine Minute später erneut die Führung für den GSV erzielen konnte, keimte Hoffnung auf einen Erfolg auf.

 

Durch einen unberechtigten Elfmeter fanden die Gastgeber dann aber wieder ins Spiel und glichen zum 2:2 aus (58.).  Und nach einem erneut schlechten Abwehrverhalten erzielte Freiberg in der 62. Spielminute den durchaus nicht unverdienten Siegtreffer.

 

In Freiberg waren dabei:

Hinten: Daniel Maier, Moritz Günter, Tom Rendle, Tim Wetzel, Alexander Edelmann, Talha Tatli, Richy Bauer, Ben Krämer, Manuel Bassanesi,

Vorne. Tim Kemmler, Albert Veselaj, Florian Semen (TS), Patrick Dittus, Julian Gelo, Robin Neumann und Till Tutsch (TS).

 

Erich Eger

U15/U-14-Junioren - 22.10.2016

Sieg verpasst


Im Heimspiel gegen die TSF Ditzingen II dominierte der Aufsteiger über die gesamte Spielzeit die Begegnung und hatte zahlreiche Chancen die Partie zu gewinnen.

Die Gäste schossen in der achten Spielminute das einzige Mal (!!) auf unser Tor und dadurch stand es 0:1. Das war es dann mit der Gästekunst. Es ging nur noch auf das Tor der Ditzinger und zahlreiche klarste Torchancen wurden leider vergeben, bis Tim Wetzel fünf Minuten vor Spielende den längst fälligen Ausgleich erzielen konnte.

Zwei Minuten vor dem Apfiff gab es dann noch die große Chance auf den verdienten Sieg, aber leider wurde ein für uns gegebener Foulelfmeter nicht verwandelt, was an diesem Tag der vergebenen Großchancen irgendwie ins Bild passte.

Fazit: Das Ergebnis ist sicher nicht ganz zufriedenstellend, aber die Leistung der Mannschaft war sehr gut - weiter so, dann kommen auch wieder die Tore.

Mit dabei waren:
Hintere Reihe: Leopold Roßkopf, Jarom Schlien, Tim Wetzel, Talha Tatli, Tim Metzler, Alexander Edelmann, Daniel Maier, Manuel Bassanesi, Richy Bauer.
Vordere Reihe: Ben Krämer, Tim Kemmler, Albert Veselaj, Till Tutsch, Florian Semen, Patrick Dittus, Moritz Günter, Julian Gelo.

Erich Eger
U15/U-14-Junioren - 15.10.2016
Dritter Saisonsieg

Im Spiel beim SV Sal. Kornwestheim wollte der Aufsteiger seinen guten Saisonstart weiter festigen.

Von Anfang an bestimmten die schwarz-gelben die Partie und dominierten den Gastgeber. Durch zwei Treffer von Tim M. ging es mit 0:2 in die Pause. Auch nach dem Wechsel das gleiche Bild - der GSV bestimmte die Begegnung und kam durch Albert sowie Leopold noch zu zwei weiteren Toren und siegte am Ende souverän mit 0:4.

Gratulation an das Team und die Trainer zu 10 Punkten aus 5 Spielen – nicht schlecht als Aufsteiger.

Es spielten: Till Tutsch (TS), Ben Krämer, Alexander Edelmann, Jarom Schlien, Moritz Günter, Richy Bauer, Talha Tatli, Julian Gelo, Tim Metzler, Daniel Maier, Tim Wetzel, Florian Semen (TS), Patrick Dittus, Albert Veselaj, Sharujan Poologan, Leopold Roßkopf.

Erich Eger

U15/U-14-Junioren - 08.10.2016

 

Zu Gast war am Samstag der Tabellenführer FSV 08 Bissingen I.

 

Mit einer sehr guten defensiven und starken Mannschaftsleistung ließen unsere Jungs in der ersten Hälfte nicht viele Chancen der 08-er zu. So kam es, dass es zur Halbzeit nur 0:1 für die Gäste stand.

 

Im zweiten Spielabschnitt erhöhten die 08-er der Druck und kamen in der 42. Minute zum 0:2. Den Endstand von 0:3 erzielten die Bissinger dann in der 57. Minute.

 

Trotz diese Niederlage war es eine gute Leistung unserer Jungs.

 

Es spielten: Daniel Maier, Tim Metzler, Alexander Edelmann, Sharujan Poologan, Tim Wetzel, Talha Tatli, Richy Bauer, Jarom Schlien, Moritz Günter, Julian Gelo, Florian Semen (TS), Tim Kemmler, Albert Veselaj, Patrick Dittus.

Eure Trainer Adrian und Frank

U14/U14-Junioren - 04.10.2016
3. Runde im Bezirkspokal unserer C-Jugend

 

In der dritten Runde im Bezirkspokal waren unsere Jungs zu Gast bei der SGM GSV Höpfigheim/VfR Großbottwar.

 

In der 9. Minute gingen die Schwarz/Gelben durch einen Treffer von Tim M. mit 0:1 in Führung. In der 13. Minute konnte unser Gegner zum 1:1 ausgleichen. Wir hatten noch einige gute Chancen in Führung zu gehen, leider fand der Ball den Weg nicht ins Tor.

 

In der 30. Minute gingen die Gastgeber mit 2:1 in Führung. Zu unserem Unglück bekamen wir auch noch eine rote Karte. In Unterzahl konnte Jarom dennoch den 2:2 Ausgleich und gleichzeitigen Endstand erzielen.

 

So musste die Partie im 11-Meter-Schiessen entschieden werden. Unsere Schützen waren Albert, Daniel, Richy und Julian. Durch gute Paraden unseres Torspielers Till konnten wir am Ende den Sieg mit 5:6 nach Hause bringen.

Es spielten:  Jarom Schlien, Till Metzler, Talha Tatli, Daniel Maier, Sharujan Poologan, Richy Bauer, Alexander Edelmann, Moritz Günter, Robin Neumann, Patrick Dittus, Albert Veselaj, Till Tutsch (TS), Julian Gelo, Tim Kemmler

 

 

Eure Trainer

Adrian, Jörg und Frank

U15-U14-Junioren - 01.10.2016

 

Am Samstag waren wir beim Tabellenletzten SpVgg Besigheim zu Gast.

 

In der 4. Minute gingen unsere Jungs durch einen Treffer von Moritz  Günter mit 0:1 in Führung. In der 16. Minute erzielte wiederum Moritz Günter das 0:2. Bis dahin hatte man die Besigheimer eigentlich im Griff. Es sollte aber anders kommen als gedacht.

 

Durch eine wunderbare Einzelleistung des Besigheimer Kapitäns verkürzten die Gastgeber auf 1:2 (35. Min.).  Nach diesem Treffer verloren unsere Jungs komplett den Spielfluss, so geschah es, dass die Besigheimer zum 2:2 Ausgleich (42. Min) kamen.

 

Durch einige gute Paraden verhinderte unser Torspieler Florian Semen den Führungstreffer der Gastgeber. In der 57. Minute gelang dann Daniel Maier mit einem Schuss über die gesamte Abwehr und Torwart der Besigheimer, der 2:3 Endstand. Somit gelang unseren Jungs der 2. Sieg im 3 Spiel und Tabellenplatz 3.

 

Es spielten: Till Tutsch, Jarom Schlien, Sharujan Poologan, Albert Veselaj, Moritz Günter, Robin Neumann, Richy Bauer, Manuel Bassanesi, Talha Talti, Daniel Maier, Patrick Dittus, Julian Gelo, Tim Kemmler, Florian Semen (TS), Leopold Roßkopf, Tim Metzler.

Eure Trainer,

 

Adrian, Jörg, Mario und Frank

U15/U14-Junioren - 24.09.2016

 

Im zweiten Spiel der Bezirksstaffel war die SGM TSV Merklingen I bei uns zu Gast.

 

In der 16. Minute gingen die Gelb/Schwarzen mit 1:0 in Führung - Torschütze Richy Bauer. Durch eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr konnte unser Gegner den 1:1 Ausgleich herstellen. Wir hatten noch einige gute Torchancen, die leider nicht verwandelt wurden.

 

Kurz vor der Halbzeitpause (35. Minute) gelang uns das 2:1 durch Patrick Dittus. In der 39. Minute erzielte Manuel Bassanesi das 3:1 und durch einen gut herausgespielten Angriff erhöhte der Aufsteiger durch Tim Kemmler auf 4:1. In der 63. Minute erzielte Richy Bauer mit seinem zweiten Treffer das 5:1.

 

Durch ein Foul im Strafraum in der 66. Minute erhielte unser Gegner einen Strafstoß, der  verwandelt wurde. Das war dann auch der Endstand zum 5.2. 
 

Danke Jungs für die gute Leistung. Gute Besserung Ben Krämer.

 

Es spielten: Tim Metzler, Moritz Günter, Manuel Bassanesi, Sharujan Poolgan, Tim Wetzel, Richy Bauer, Alexander Edelmann, Talha Tatli, Daniel Maier, Robin Neumann, Till Tutsch (TS), Leopold Rosskopf, Albert Veselaj, Tim Kemmler, Julian Gelo, Patrick Dittus.

Eure Trainer,

Adrian, Mario, Jörg und Frank

U15UU14-Junioren -20.09.16

1. Runde im Bezirkspokal unserer C-Jugend

 

In der ersten Runde im Bezirkspokal waren unsere Jungs zu Gast bei der SGM Sachsenheim .

 

In der 12. Minute gingen die Schwarz/Gelben durch einen Treffer von Daniel mit 0:1 in Führung. Kurze Zeit später wurde Albert im Strafraum gefoult, dadurch wurde uns ein Strafstoss zugesprochen, der leider nicht verwandelt wurde. So blieb es bis zur Halbzeit beim 0:1.

 

Nach dem Wechsel hatte auch unser Gegner  einige Chancen, konnte aber keine verwerten. In der 68. Minute gelang Albert das 0:2. Das war dann auch der Endstand und unsere Jungs sind eine Runde weiter im Bezirkspokal, was zu einem Großteil unserem Torspieler Florian zu verdanken ist.

 

Danke Jungs für die klasse Leistung und danke an die mitgereisten Eltern.

 

Es spielten:  Ben Krämer, Alexander Edelmann, Jarom Schlien, Talha Tatli, Daniel Maier, Richy Bauer, Julian Gelo, Tim Wetzel, Moritz Günter, Christian Bott, Tom Rendle, Robin Neumann, Till Tutsch, Florian Semen (TS).

 

Die Trainer

Jörg und Mario

U15/U14-Junioren - 17.09.2016
Premiere in der Bezirksstaffel unserer C-Jugend

Beim ersten Spiel in der Bezirksstaffel waren unsere Jungs beim Mitfavoriten auf die Meisterschaft, dem SKV Rutesheim I zu Gast.

In der 21. Minute gingen die Schwarz/Gelben durch einen an Albert verursachten 11-Meter mit 1:0 in Führung. Torschütze Moritz. Durch viel Kampfgeist der gesamten Mannschaft hielt diese Führung bis zur 52.Minute. Mit einem direkt verwandelten Freistoß gelang den Rutesheimer der 1:1 Ausgleich.Durch unseren Torspieler Till und einersehr guten Leistung in der Defensive hielt dieses Unentschieden bis zur letzten Minuteund damit der erste Punkt in der Bezirkstaffel.


Danke an die Mannschaft, sowie den Eltern und mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung. Gute Besserung an unseren Spieler Manuel.

Es spielten:  Jarom Schlien, Robin Neumann, Daniel Maier, Talha Tatli, Tim Wetzel, Richy Bauer, Alexander Edelmann, Albert Veselaj, Julian Gelo, Patrick Dittus, Tim Kemmler, Christian Bott, Till Tutsch (TS).

Die Trainer: Adrian, Jörg und Frank

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GSV Pleidelsheim e.V Abteilung Juniorenfußball_2007/2017