+

Tradition und immer ein Treffer: GSV Pleidelsheim e.V.

Willkommen auf der Hompage der Fussballjunioren des GSV Pleidelsheim. Alles erfahren rund um den Juniorenfussball in unserem Verein.

Für Informationen zum Hauptverein und den weiteren Abteilungen und Aktivitäten des GSV Pleidelsheim bitte auf nachstehendes GSV-Logo klicken!

U15-Junioren 22.07. - 24.07.2016

Turniersieg am Titisee


Im siebten Jahr in Folge verbrachten wir unseren Saisonabschluss wieder beim Sportwochenende bei unseren Freunden vom FC Neustadt.

 

18 Jungs, drei Trainer und einige mit- bzw. nachgereiste Eltern verbrachten von Freitag – Sonntag wieder mal ein schönes Wochenende in Neustadt und am Samstag gesellten sich dann noch unsere D-Junioren nebst Trainern und zahlreichen Eltern dazu.

 

Dass die Jungs trotz wenig Schlaf dennoch gut mit dem runden Leder umgehen können, zeigten sie dann am Samstag mit 2 Siegen beim Blitzturnier gegen die jahrgangsälteren B-Junioren der SG Furtwangen (6:0) und vom gastgebenden FC Neustadt (2:1). Damit wurde im dritten Jahr in Folge der Turniersieg mit nach Pleidelsheim genommen.

 

Nach einer erneut kurzen Nacht in der Sporthalle und einem späten Frühstück  wurde dann am Sonntag noch beim Turnier der D-Junioren zugeschaut, an welchem der GSV mit 2 Teams vertreten war (Gratulation zum dritten Platz) und danach wurde dann die Heimreise angetreten.

 

Ein tolles Wochenende, für welches wir uns (wieder mal) ganz herzlich bei unseren Freunden des FC Neustadt bedanken möchten. Danke also an das Team um Sören, Bernd, Harald, Rolf, Robin, Nico und Walter und natürlich auch wieder an die Vereinswirtsleute Petra und Horst, die uns toll verpflegten.

 

Danke auch an Susanne Düding, Nicole Edelmann, Markus Rosenecker und Armin Tutsch für’s Fahren und an Andreas Link für den Bus! Und danke auch an die Familien Maier und Sarcev, die am Samstag den weiten Weg nicht scheuten und die Jungs unterstützten.   

 

Und nochmals ein Dankeschön an Susanne Düding, die es sich nicht nehmen liess, anlässlich des Geburtstages von Uwe (Ständchen um Mitternacht in der Sporthalle war natürlich obligatorisch) unsere Mannschaftskasse mit einem namhaften Betrag aufzubessern - lieben Dank Frau S.D. aus P:-)

 

Turniersieger in Neustadt:

Hinten: Luca, Nedzo, Bezirkshallenmeister Uwe (TS), Imran, Ibrahim, Nico, Jan, Niklas, Lukas, Tim W., Steffen, Erich - vorne: Daniel, Dennis, Till, Manuel, Florian (TS), Richy, Talha, Alexander und Roman (v.l.n.r.)


So, das war es dann aber nun endgültig für die Saison 2015/2016 - die C-Junioren der SGM GSV Pleidelsheim / TuS Freiberg sagen danke an alle, die uns unterstützt haben und wir verabschieden uns als Vizemeister  bei der Bezirkshallenmeisterschaft,  als Meister und Aufsteiger in die Bezirksstaffel und als Bezirkspokalsieger  - wer, wenn nicht wir ? Geile Saison - good Job Jungs :-)

 

Schöne Sommerferien!

 

Erich Eger

D-Junioren
Saisonabschluss im Schwarzwald
 
Zu einem besonderen Saisonabschluss fuhr die, für die nächste Saison, neu formierte D-Jugend am letzten Wochenende zum FC Neustadt an den Titisee.
 
Trotz der nicht optimalen Wettervorhersage für die Nacht schlugen wir neben einer der Kunstrasenplätze unser Zeltlager auf. Da sich die Erwachsenen dann beim Zeltaufbau abmühten, gingen die Jungs kicken.
 
Nachmittags teilte sich die Gruppe dann auf. Während einige ins örtliche Freibad gingen oder dem Badeparadies Schwarzwald einen Besuch abstatteten, erkundeten andere lieber den nahegelegenen Titisee. Anschließend fielen wir dann spontan in einer Pizzeria ein, ehe wieder bis zum aufkommenden Regen um 22.00 Uhr gekickt wurde. Nachdem der Regen nach einer halben Stunde aber zum Glück wieder aufgehört hatte, krochen die ersten wieder aus ihren Zelten.
Die Nacht war wettertechnisch sehr ruhig und so stand dem frühmorgendlichen Trainingsbeginn um 6.30 Uhr (!) nichts mehr im Weg.
 
Nach dem Frühstück im Vereinsheim ging es um 10.00 Uhr dann endlich mit dem Turnier los.
 
Es wurde mit 10 Mannschaften in 2 Gruppen um den Turniersieg gespielt. Da es im Vorfeld leider zu einer Kommunikationspanne gekommen war, hatten wir insgesamt einen Spieler zu wenig für unsere beiden Teams dabei. Deshalb half zu Beginn immer ein Spieler aus Team 1 beim Team 2 aus. Dieses Handicap wurde aber durch die von Frank, Musti und Sascha sehr gut eingestellten Jungs bestens kompensiert. Die Vorrunde wurde mit folgenden Ergebnissen beendet:
 
Gruppe 1:
GSV 1 : FC Neustadt 1
1:0, Tor Philipp
SV Hölzlebruck 2 : GSV 1
0:1, Tor Philipp
GSV 1 : FC Freiburg St. Georgen 2
1:0, Philipp
PSV Freiburg – GSV 1
1:0
 
Gruppe 2:
GSV 2 : FC Freiburg St. Georgen 1
1:2, Tor Melvin
SV Hölzlebruck 1 : GSV 2
1:0
GSV 2 : SV Hinterzarten
3:1, Tore Lukas, San Diego, Firat
FC Neustadt 2 : GSV 2
1:0
 
Somit beendete Team 1 die Gruppe mit dem eigentlich sehr guten Platz 2. Da aber schon ein Unentschieden gegen den PSV Freiburg, dem späteren Turniersieger, für den ersten Platz gereicht hätte, und damit für den Finaleinzug, war die Freude kurzzeitig etwas getrübt. Unser Team 2 erreicht in der Gruppe 2 den 4. Platz, wobei mit etwas mehr Glück im Abschluss auch ein besserer Platz möglich gewesen wäre.
 
Im Spiel um Platz 7 und 8 verlor Team 2 gegen den FC Neustadt 1 mit 0:2. Im kleinen Finale stand dann unser Team 1 dem FC Neustadt 2 gegenüber. Der Beginn wurde komplett verschlafen, sodass der Gegentreffer zum 0:1 keine Überraschung war. Die Jungs kämpften sich dann aber zurück ins Spiel und kamen zum verdienten Ausgleich durch ein Eigentor nach einer scharfen Hereingabe von Philipp. Im Anschluss mussten wir dann aber erneut einen Gegentreffer hinnehmen und trotz einiger Chancen dauert es bis kurz vor dem Abpfiff, ehe Melvin den erlösenden Ausgleich schoss. Das bedeutete Neunmeterschießen. Hier zeigten unsere Jungs, dass sie Nerven aus Drahtseilen besitzen. San Diego, Philipp und Noah verwandelten sicher und Maik testete die Haltbarkeit der Torkonstruktion, bis Alessio auch den fünften Neunmeter sicher verwandelte.
 

Maxim hält den entscheidenden Neunmeter

Maxim hält den entscheidenden Neunmeter
 
Als Maxim den letzten Schuss der Neustädter abwehren konnte, war der Sieg perfekt und es gab kein Halten mehr. Bei der anschließenden Siegerehrung gab es für alle Spieler eine Medaille und noch einen kleinen Pokal für den dritten Platz, der von allen gebührend gefeiert wurde.
 
Gespielt haben: Enrico, Philipp, Tobias, Firat, Melvin, Noah, Alessio, Lukas, Maik, San Diego, Fabian, TS Adrian und TS Maxim
 


Ein großes Dankeschön an Frank, Musti und Sascha für das tolle Wochenende. Wir freuen uns jetzt schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr. Ebenfalls vielen Dank an die mitgereisten Eltern und Geschwister für die Bereitstellung der Zelte und die tolle Unterstützung unserer Jungs.
 
Wir wünschen allen schöne erholsame Ferien und San Diego und seiner Familie alles Gute für den Neustart in Berlin.
 
Gez. Thomas Gotthardt, Bilder: Rainer Diers

Neuwahlen auf der Abteilungsversammlung der Jugendfußballabteilung am Freitag, 15.07.2016 - es wurden gewählt: Vorstand Jugendfussball: Erich Eger / stellv. Vorstand Jugendfussball: Markus Rosenecker / Kassier Jugenfussball: Hermann Nieden / Jugendsprecher: Patrick Sirch.                              Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die kommenden Aufgaben! 

9. soccer camp für fußballbegeisterte Kids vom 05.09. bis 09.09.2016 beim GSV: Spaß, Fußball, Street-Soccer-Court, Fußballtennis, Champions-League, Abschlußolympiade u.v.m. - sh. unter Soccer Camp

Stand 30.05.2016 : ausgebucht - alle 50 Plätze sind vergeben !

                     Informationen zu den Junioren 2016 / 2017

                                 ab Mitte August 2016 dann hier                  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GSV Pleidelsheim e.V Abteilung Juniorenfußball_2007/2016