U8-Junioren - 01.12.2018
Unterwegs in Bönnigheim

 

Am Samstag in den frühen Morgenstunden startete unser Trainer Filippo mit diesmal einem Team nach Bönnigheim.  

 

Gespielt wurde wieder nach WFV Regeln in der Halle. Gegner am heutigen Tag waren Löchgau, Ludwigsburg, Besigheim und Tamm. Gekonntes Passspiel sowie gutes Konterspiel besorgten Siege gegen Besigheim 3:0 und Tamm 5:0 sowie zwei Unentschieden gegen Ludwigsburg 2:2 und Löchgau 0:0. So fuhren wir zufrieden und müde wieder nach Pleidelsheim zurück.

 

Es spielten:

Liam, Lennis, Leon, Leonit, Tim, Ben und Matteo.

Wir bedanken uns für ein gut organisiertes Turnier beim TSV Bönnigheim!

 

Jasmin Centonze

F-Jugendspieltag in Rutesheim – 18.11.2018

 

Am 18.11.18 waren wir zu Gast in Rutesheim, zu unserem 1. Hallenturnier auf großem Feld. Mit zwei Mannschaften versuchten wir uns gegen ältere und starke Gegner durchzusetzen.

 

Wir starteten gegen den Spvgg Besigheim 1 mit einem zufriedenen 0:0 ins Turnier. Leider konnten wir die folgenden Spiele nicht mehr ohne Gegentore durchstehen. Wir zeigten großen Kampfgeist und gutes Zweikampfverhalten gegen Spvgg Bissingen, denen wir 0:4 unterlagen. Bei den Spielen gegen Besigheim 2 und Spvgg Mönsheim konnten wir uns erfolgreich verteidigten und lagen somit nur 1:0 zurück. Wir hatten die Hoffnung auf einen Sieg nie aufgegeben und kämpften auch gegen den unaufhaltsamen DJK Ludwigsburg wobei wir leider kein Tor erzielten. Als letzte Gegner erwartete uns der SV Friolzheim und die Heimmannschaft des SKV Rutesheim, wir ließen nichts anbrennen und konnten bei dieser Begegnung uns über ein Tor von Daniel S. freuen.

 

Nach einem lehrreichen erfahrungsreichen Turnier sind wir völlig erschöpft nach Hause gefahren. Vielen Dank den Trainern Filipo und Marc für euren Einsatz.

 

Es spielten: Liam C, Davis D., Tim M., Matteo R., Marco S., Daniel S., Leonit S., Ben S., Mete C., Leon Z., Natale P., Arne R., Timon L., und Collin K., leider musste Lennis T. krank zu Hause bleiben, wir wünschen gute Besserung.

Isabel Maurer

U9-Junioren - 21.10.2018:

 

Am vergangenen Sonntag stand der letzte WFV-Spieltag auf dem Feld für die Jungs der Kooperation TuS/GSV an. Diesmal ging‘s zur Spvgg Bissingen und gleich vorneweg: Es war noch einmal ein voller Erfolg! Beide Mannschaften zeigten guten Fussball, von jeweils fünf Spielen gewannen beide Mannschaften vier Spiele.

 

Team I zeigte im Vergleich zur Vorwoche wieder besseren Fussball, einzig die Chancenverwertung war manches Mal zum Haare raufen. Es war für die zuschauenden Eltern alles dabei: tolle Torwartparaden, Spannung, ein sehenswertes Fernschusstor und schöne Kombinationen, die mit Toren belohnt wurden. Für Trainer Michel Zimmer war klar, mit dieser Mannschaft muss man sich vor den Gegnern nicht verstecken!

 

Team II konnte in veränderter Formation ebenfalls überzeugen. Ungeschlagen beendete man den Spieltag, lediglich einmal spielten die Jungs unentschieden. Gerade die sieben Tore von Stürmer Jonas verhalfen der Mannschaft zu dem tollen Ergebnis.

 

Team I: Leonid, Jona (2 Tore), Nic (2), Samuel (1), Johannes (1), Antonios, Mirko (1)

 

Team II: Eren, Ivan (4), Jonas (7), Gabriel (1), Max (1), Simon, Yasin

 

Fabian Steinbrenner

U8-Junioren - 21.10.2018
GSV/TuS-Kooperation uu Gast beim SKV Eglosheim

 

Am Sonntag waren wir beim Spieltag der F-Junioren in Eglosheim.

Bei anfangs kaltem und nebligem Wetter, startete unsere F4 sehr gut ins Turnier. Mit einem 3:0 gegen die DJK Ludwigsburg entschieden Sie das Spiel souverän für sich. Auch die F3 startete sehr gut organisiert ins 1. Spiel, hatten jedoch gegen einen starken TV Pflugfelden weniger Chancen und mussten sich 0:2 geschlagen geben.
Im 2. Spiel der F4 gegen den TV Aldingen gelang trotz hohen Drucks kein Tor, Aldingen gewann 1:0. Gegen die DJK Ludwigsburg dominierten wir die erste Spielhälfte und lagen mit einem unhaltbaren Tor in Führung, ein Spiel auf Augenhöhe ging 1:1 zu ende. Wir steigerten uns weiterhin und trafen im nächsten Spiel gegen den TV Roßwag noch zum 2:1. In unserem letzten Spiel bissen wir die Zähne zusammen und gaben alles, der VFB Tamm war ein sehr starker Gegner der 3:0 gewann.

Die F3 steigerte sich in Ihrem 2. Spiel und gingen dann mit einem 2:0 Sieg gegen den TV Aldingen vom Platz. Auch im 3. Spiel gegen die DJK Ludwigsburg konnten wir uns gut durchsetzen und die im Training erlernten Spielzüge verhalfen uns zu einem weiteren 2:0 Sieg. Leider lief das Spiel gegen den VFB Tamm nicht so glatt, nach mehreren vergebenen Chancen konterte Tamm 2x und wir mussten uns 2:1 geschlagen geben.
In unserem letzten Spiel mobilisierten wir nochmal alle Kräfte und trafen diesmal gleich 3x ins Tor, Sieg 3:0.

 

So beendeten wir das Turnier mit einer sehr guten Bilanz dieser beiden Mannschaften. Alle Jungs hatten einen sehr gelungenen und zufriedenen Spiel- und Spaßtag in Eglosheim. Ein großer Dank geht an die beiden Trainern Marc und Andy die mit viel Einsatz und Engagement die Spieler motivierten und immer zu Höchstleistungen anspornten und dabei noch auf faire Spieleinsätze aller Spieler achteten.

 

Mit diesem Turnier beendeten wir die Sportplatzrunde und freuen uns auf eine erfolgreiche Hallenrunde. Leider konnte Liam C. aufgrund Krankheit nicht mitkommen, wir wünschen unserem Teamkameraden gute Besserung!

 

Es spielten: Leonit, Ben, Lennis, Tim, Matteo, Leon, Daniel, Samuel, Timon, David, Marco, Liam W., Arne und Natale! Torschützen: Tim, Ben, Daniel, Timon, David, Liam W. und Marco.

 

Isabel Maurer

U8-Junioren - 14.10.2018
JG 2011 bestreitet Fair-Play-Spieltag in Ingersheim erfolgreich

 

Endlich wieder siegen! Die Erleichterung war den F-Junioren der Kooperation GSV/TuS am Sonntag in den Augen abzulesen. Nachdem man nun endlich die Einteilung für die Jahrgänge 2011 berichtigt hatte, und den jüngeren Mannschaften zugeordnet wurde, klappt nun auch das Siegen wieder.

 

Mit 2 Mannschaften starteten die Trainer Filippo, Florian und Marc beim Ortsnachbarn Ingersheim ins Tunier. Diesmal als Gegner die Jahrgänge 2011. Unser erstes Team konnte mit viel Kampfgeist und Freude 3 ihre 4 Spiele gewinnen. Lediglich gegen Ludwigsburg spielte man ein 1:1.

 

Unser zweites Team konnte ebenfalls ein Spiel gewinnen. Drei ihrer Spiele verloren sie teilweise nur knapp.

 

Zum Team gehörten: Liam, Ben, Daniel, Leonit, Leon, Matteo, Lennis, David, Marco, Mete, Natale, Arne, Timon und Levi.

Nächsten Sonntag sind unsere F-Junioren in Eglosheim unterwegs. Letzter Feld Spieltag in diesem Jahr.

 

Jasmin Centonze

U9-Junioren - 14.10.2018
WFV-Spieltag in Ingersheim

 

Beim Spieltag in Ingersheim traten die Jungs von Michel Zimmer mit zwei Mannschaften an. An diesem Spieltag war die Kooperation TuS/GSV II die erfolgreichere Mannschaft, die alle vier Spiele deutlich gewinnen konnte. Eine gute Leistung der Jungs, Torhüter Eren erlebte einen sehr entspannten Nachmittag und musste nicht einmal hinter sich greifen.

 

Bei TuS/GSV I wechselte Licht und Schatten, so dass man den Spieltag mit zwei Siegen und zwei Niederlagen beendete. Gerade bei den beiden Siegen zeigten die Jungs eine ansprechende Leistung mit schön herausgespielten Toren. Bei den beiden Niederlagen konnten die Jungs lernen, dass kleine Nachlässigkeiten im Spiel der Gegner sofort mit Toren bestrafte.

 

 

Team I: Leonid Henkel, Tom Benninger (8 Tore), Nic Häfner (4), Simon Schuricht, David Eurich, Antonios Fotiadis, Jona Mayer (1)

 

Team II: Eren Madenkuyu, Samuel Fritsch (3), Mirko Mezei (1), Johannes Schuller (9), Mert Cetin (1), Jonas Oldendorf (4)

Fabian Steinbrenner

F-Junioren: WFV-Spieltag am 30.09.2018

Kooperation TuS/GSV in Hohenhaslach

 

Erneut ein guter Auftritt der F1-Jugend beim Spieltag in Hohenhaslach. Für TUS I lief es wie am Schnürchen: 5 Spiele = 5 Siege. Mit einer guten Mischung aus Kampf, Laufbereitschaft und Zusammenspiel sowie einem gewohnt sicheren Torwart konnten die Jungs vom TUS ihre Gegner besiegen. Schön zu sehen, dass hier eine Mannschaft zusammenwächst, in der sich die Jungs mit ihren unterschiedlichen Stärken sehr gut ergänzen!

 

TUS II erreichte in fünf Spielen eine ausgeglichene Bilanz: 2 Siegen standen ein Unentschieden und zwei knappe Niederlagen gegenüber. Nach den Niederlagen in den ersten beiden Spielen, konnte die Mannschaft den Bock umstoßen und die restlichen Partien positiv gestalten.

 

TUS I: Leonid Henkel, Antonios Fotiadis (3 Tore), Nic Häfner (5), Jona Mayer (3), Johannes Schuller (2), David Eurich (1), Tom Benninger (3)

 

TUS II: Eren Madenkuyu, Max Hilpert (1), Samuel Fritsch (4), Mert Cetin (4), Leo Bürkle (1), Samuel Fanti, Simon Schuricht

 

Fabian Steinbrenner

WFV-Fair-Play-Spieltag für F-Junioren - 30.09.2018
Spieltag 2 - Kooperation GSV/TuS zu Gast in Ingersheim

 

Vergangenen Sonntag waren unsere F-Jugend Kicker des jüngeren JG 2011 wieder im Namen des GSV unterwegs. Gastgeber an diesem sonnigen Tag war der FV Ingersheim der durch ein gut organisiertes Turnier führte.

 

Guten Mutes und mit Hoffnung startete man mit den Teams 1 und 2 in die Gruppenphase. Wobei man mit Blick auf den Spielplan und den gegnerischen Mannschaften gleich feststellen musste dass wir mit Jahrgang 2011 mit die jüngsten Teams stellten. Bekanntlich spielen unsere 2010 Kinder bei unserem Kooperationspartner TuS Freiberg. So trat man gegen Mannschaften an die das System seit mehr als einem Jahr beherrschten. Auch waren sie körperlich überlegen. Und so blieb es nicht aus dass man eine Niederlage nach der anderen kassierte.

 

Mehr nun war das Ziel von den Trainern Filippo und Andy den Kindern den Mut und den Kampfgeist nicht verlieren zu lassen. So war die Freude über das erste Tor im Turnier für Team 1 riesig. Leider wurden alle Spiele deutlich verloren.

 

Team 2 konnte mehrere Tore feiern. Aber auch sie verloren fast alle Spiele mehr als deutlich. Ein Sieg und ein unentschieden wurden errungen - Erleichterung!

 

Vielen Dank an alle mitgereisten Fans die trotz Aussichtslosigkeit ihr Team immer lautstark unterstützten!

 

Kommenden Sonntag versuchen unsere Teams erneut beim TV Aldingen endlich einen Sieg einzufahren.

 

Jasmin Centonze

WFV-Fair-Play-Spieltag für F-Junioren - 23.09.2018

Kooperation TuS/GSV zu Gast in Affalterbach

 

Zum ersten Spieltag der Saison ging es für die F1-Jugend am 23.9.2018 zum Spieltag nach Affalterbach. Dort zeigten beide Mannschaften eine gute Frühform, TUS I gelangen in sechs Spielen fünf Siege und ein Unentschieden und TUS II erreichte vier Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

 

Die Jungs zeigten sich spielerisch stark verbessert: So konnten die Jungs sich durch eine gute Grundordnung auf dem Feld und sicherem Passspiel zahlreiche Torchancen erspielen.

 

Dementsprechend groß war die Freude bei Spielern, Trainern und Eltern über den gelungenen Auftritt an diesem Sonntag.

  

TUS I: Leonid, Tom (8 Tore), Nic (1), David (1), Antonios (1), Johannes (5), Jona (5)

TUS II: Eren, Mirco (5), Alexander R. (5), Jonas (5), Yasin, Marco, Mert (3)

 

Fabian Steinbrenner

WFV-Fair-Play-Spieltag für F-Junioren - 23.09.2018
Kooperation GSV/TuS zu Gast beim SKV Rutesheim

 

Am Sonntag waren die F-Junioren des GSV Pleidelsheim mit 2 Mannschaften bei einem sehr stürmischen Wetter zum Spieltag in Rutesheim. Die Spiele begannen 13.30 Uhr und endeten gegen 17.15 Uhr. Es war ein schöner und lehrreicher Tag. Bei viel Wind war der Ball gegen hauptsächlich ältere und erfahrenere Mannschaften kaum unter Kontrolle zu halten.

 

Beide Mannschaften haben sich super geschlagen und jeweils sogar noch einen Sieg nach Hause gebracht. Beim neuen Spielsystem für die Jungs, war es nicht einfach sich auf den größeren Feldern zurechtzufinden. Die Jungs haben alles gegeben und einen großartigen Kampfgeist bewiesen.

 

Ein großes Lob geht auch an die Trainer Filipo und Andy, die mit viel Engagement und Geduld die Spieler immer bei Laune hielten.

 

Es spielten: Leonit S., Liam C., Tim M., Timon L., Jakob D., Lennis T., Leon Z., Liam W., Levi S., Arne R., Colin K., Matteo R.

 

Isabel Maurer

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GSV Pleidelsheim e.V Abteilung Juniorenfußball_2007/2018