Bambini on Tour - Spieltag beim SV Salamander in Kornwestheim - 15.10.2017

 

Bei herrlich warmem Wetter fand der letzte Bambini-Spieltag Bezirk Enz/Murr in Kornwestheim statt.

 

In der ersten Begegnung musste der GSV Pleidelsheim sich gegen starke Gegner aus Renningen mit einem 1:1 zufrieden geben. Nachdem alle Spieler sich gut eingespielt hatten konnten die Tore kaum noch gezählt werden. Bei einem 4:2 Sieg gegen den FC Gerlingen und einem 10:1 Sieg gegen den TSV Eltingen waren die Torschützen nicht aufzuhalten.

 

Nach diesen 2 überragenden Spielen wurde die letzte Partie gegen den TV Neckarweihingen II unglücklich mit 3:5 verloren. Die Mannschaft hatte viel Spaß auf einem rundum erfolgreichen Turnier und freut sich nun auf eine ebenso erfolgreiche Hallenrunde.

 

Es spielten: Ben S., Daniel, Liam, Lennis, Tim, Levi und Leonit.

Isabel Maurer

Bambini on Tour - vierter Feldspieltag - 08.10.2017

 

Am vierten Spieltag ging es für die Bambinis nach Bissingen. Der Spieltag

erwies sich als reines Chaos-Turnier. Es existierten 2 Spielpläne - die Zeiten wurden kurzfristig geändert, was die die meisten, inklusive uns, nicht mitbekommen hatten und somit war es ein Durcheinander pur. Die Mannschaften suchten sich dann ihre Gegner oft selbst raus, so dass wenigsten Fußball gespielt werden konnte.  Zum Team zählten Ben S., Ben W., Leon, Tim, Lennis und Leonit.

 

Trotzt des schlechten Wetters waren die Bambinis nicht aufzuhalten. Zwar verloren sie das erste Spiel gegen Weil der Stadt mit 2:4 dann aber gewannen sie die zweite Partie gegen Oberriexingen 2:1 und konnten gegen Merklingen mit einem Sieg von 4:2 gleich nachlegen.

Die letzte Partie gegen Rutesheim ging unentschieden 2:2 aus.


Ein Dankeschön an alle die uns wieder unterstützt und angefeuert haben.

Tanja Wudkowski

Wer rastet der rostet - 2.Spieltag in 3 Tagen - Neckarweihingen läd ein - 03.10.2017

 
Wer denkt die Feiertage sind zum Ausruhen gedacht wird bei den Bambinis eines besseren belehrt. Frisch erholt vom vorherigen Sonntag reisten die gelben zum nächsten Spieltag nach Neckarweihingen.
 
Diesmal zählten zum Team Tim, Daniel, Liam, Lennis, Levi und Leon.
 
Wieder der hohen Ausfallquote von Mannschaften verschuldet, bestritt das GSV Team statt geplanten 4 nun 6 Spiele. 
In der ersten Begegnung stand man dem noch unbekannten Gegner Bönnigheim gegenüber. Diese konnte durch eine starke Mannschaftsleistung mit 2 zu 1 gewonnen werden. Gegen die Nachbarn aus Murr musste man sich diesmal wieder mit 1:5 geschlagen geben. Dann der neue Gegner aus Asperg, der beim 2:5 Endstand klar dominiert wurde. Gegen den Gastgeber Neckarweihingen musste man sich leider 3:6 geschlagen geben. Die beiden letzten Partien konnten trotz der ansteigenden Unkonzentriertheit gegen Hemmingen und Weil der Stadt jeweils mit einem Remis abgeschlossen werden. 4:4 und 3:3 waren die Ergebnisse.
Danke an den mitgereisten Fanclub!
 
Vorschau: 
Freitag ist um 17 Uhr Training am Sportplatz!
 
Kommenden Sonntag gehts in Bietigheim weiter. Ab 10 Uhr sind die Stars von über-über-übermorgen wieder am Ball! 
 
Jasmin Centonze

Fair-Play-Liga die 2. - GSV Bambinis unterwegs in Warmbronn

 
Im Auftrag der Zukunft waren am vergangenen Sonntag wieder unsere beiden Trainer Filippo und Andy unterwegs. Mit unseren Nachwuchskickern ging es zur Spvgg Warmbronn in der Nähe von Leonberg. Mit an Bord waren Tim, Daniel, Liam, Levi, Max, Leon und Ben. Auch der Fanclub reiste zahlreiche hinterher.
 
Dann ging es um 14.30 Uhr endlich los. Im ersten Spiel musste man sich gegen Weil der Stadt mit 4:2 geschlagen geben. Die Niederlage wurde als Warmup abgehakt. Dann fanden die GSV Kicker besser ins Turnier. Nach einem Kantersieg gegen Renningen 10:0, folgten Siege gegen Neckarweihingen II mit 7:1 und den SGV Murr mit 4:2. Letzteren musste man sich am ersten Spieltag noch geschlagen geben.
 

 

Herausragende Torschützen waren an diesem Tag Daniel und Tim. Aber auch Levi, Max und Liam konnten ihre Torjäger Qualitäten zeigen.
 

 

Vorschau: Kommenden Dienstag 3.10. sind wir in Ludwigsburg unterwegs. Hier läd der TV Neckarweihingen zum nächsten Spieltag. Um 10 Uhr geht's los!
 
Jasmin Centonze

GSV Bambinis unterwegs in Eltingen - 23.09.2017

 

 
Endlich ist es wieder soweit. Am vergangenen Samstag startete der Nachwuchs des GSV Pleidelsheim unter Neu-Trainer Filippo in den ersten Spieltag.
 
Hier lud der TSV Eltingen zum 1. Fair-Play-Liga Spieltag der neuen Saison. Gespielt wurde nach WFV Regeln. Die Spielzeit Betrug einmal 10 Minuten.
 
Nach anfänglichen Schwierigkeiten musste sich das GSV Team gegen die Nachbarn aus Murr mit 1:2 geschlagen geben. Danach waren die Bambinis kaum zu stoppen. Gegen Markgröningen folgte ein 7:0 bei dem die Torschützen Daniel, Liam und Tim kaum zu halten waren. Gegen Pflugfelden 2 dann ein 3:2 Sieg.
Nachdem alle Spiele ausgespielt waren, bekamen die Bambinis noch ein T-Shirt vom WFV, und einen Ball. So fuhren alle Teams wieder zufrieden nach Hause.
 
 
An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei Marc, der sich die letzten Jahre um die Bambinis gekümmert hat.
 
Außerdem freuen wir uns auf die neue Zeit mit den Trainern Tanja, Andy und Filippo und wie bisher auch Vanessa.
 
Wer Lust hat sich zu bewegen, Fußball zu spielen oder einfach mal vorbei zu schauen darf gerne ins Training kommen. Freitags von 17 Uhr bis 18 Uhr am Sportplatz in Pleidelsheim. Wir freuen uns auf DICH!
 
Filippo Centonze
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GSV Pleidelsheim e.V Abteilung Juniorenfußball_2007/2016