GSV Pleidelsheim Jugendfußball - 05.05.2017
Erich Eger erhält Ehrung ‚Akion Ehrenamt‘ durch WFV


Am vergangenen Freitag wurde Erich Eger, Abteilungsvorstand Juniorenfußball, im Rahmen der Jahreshauptversammlung des GSV Pleidelsheim von Vertretern des Württembergischen Fußballverbandes anlässlich der DFB-Aktion ‚Ehrenamt‘ geehrt.

Der Fußball-Bezirksjugendleiter des WFV, Rainer Konrad, und der Bezirks-Ehrenamtsbeauftragte des WFV, Heinz Krauss, waren gekommen, um diese Ehrung durchzuführen. Rainer Konrad erwähnte in seiner Rede das außerordentliche ehrenamtliche Engagement im Jugendfußball von Erich Eger: “Neben seinen Trainertätigkeiten (von den Bambini bis aktuell zu den B-Junioren) wurde Erich Eger im Jahr 2016 zum Jugendleiter gewählt. Daneben betreut er die Homepage der Fußballjugendabteilung. Er organisiert den gesamten Spielbetrieb, Feld- und zahlreiche Hallenturniere. Seit einigen Jahren organisiert er ein "Soccer-Camp", das in der letzten Sommerferien-Woche für Bambini bis C-Junioren eine Woche lang auf dem Pleidelsheimer Sportgelände stattfindet. Seit Mai 2014 ist er aktiv bei der Kooperation mit dem Kinderhaus Regenbogen dabei und trainiert alle 14 Tage die Kindergartenkinder. Aktuell konnten so über 30 Neuanmeldungen bei den Bambinis verzeichnet werden. 2013/14 gründete er den Arbeitskreis Kunstrasen. Bereits im September 2014 konnte der neue Kunstrasenplatz eingeweiht werden. Im Februar 2014 wurde er zum wfv-Fairplay-Monatssieger gewählt…..“.

Rainer Konrad und Heinz Krauss überreichten Erich Eger zu dieser Ehrung eine Urkunde und ein Vereinsgeschenk. Erich Eger bedankte sich bei den beiden Vertretern des WFV und wies daraufhin, dass dies nicht eine Ehrung für seine Person sei, sondern diese Auszeichnung für alle engagierten Ehrenamtlichen in der GSV-Juniorenfußballabteilung stehe.

v.l.n.r Rainer Konrad (WFV Bezirksjugendleiter), Heinz Krauss (WFV Bezirks-Ehrenamtsbeautragter), Erich Eger (GSV Abteilungsvorstand Juniorenfußball), Jörg Hopf (1. Geschäftsführender Vorstand GSV Pleidelsheim)

Dieser DFB-Ehrung ‚Aktion Ehrenamt‘ war eine Bewerbung vorausgegangen, die Werner Lillich, Ehrenvorsitzender der GSV-Fußballabteilung, im vergangenen September aufgrund der vielfältigen Verdienste von Erich Eger an den Württembergischen Fußballverband gesandt hatte.
Im vergangenen November wurde in den 16 Württembergischen Bezirken je ein Bezirkssieger für die DFB-Akion ‚Ehrenamt‘ 2016 ausgewählt. Für den Bezirk Enz/Murr ging Erich Eger als Bezirkssieger hervor.
So wurde Erich Eger bereits Ende November 2016 in Hochdorf mit dem DFB-Ehren-amtspreis 2016 geehrt.
Anfang April folgte dann ein ‚Dankeschön-Wochenende‘ des WFV für alle 29 Sieger der Verbände Südbaden, Baden und Württemberg in Ruit. Neben einer weiteren feierlichen Ehrung durch den ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichter Knut Kircher im Neckarpark, gab es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in der Landeshauptstadt Stuttgart mit einem anschließenden Besuch des Zweit-Bundesliga-Spieles VfB - KSC.

Neben diesen Ehrungen erhielt Erich Eger eine einjährige Mitgliedschaft im ‚Club 100‘ des DFB. Hier wird es dann am 04./05.09.2017 eine weitere DFB-Veranstaltung rund um das Länderspiel Deutschland-Norwegen geben. 

 

Susanne Düding                                                                                            

WFV - Aktion Ehrenamt:

WFV - Aktion Ehrenamt
Dankeschön-Wochenende in Stuttgart

 

Am Wochenende 08./09.04.2017 trafen sich auf Einladung des WFV die 29 Sieger plus Partner(innen) der Aktion Ehrenamt aus den Verbänden Südbaden, Baden und Württemberg in der Landeshauptstadt Stuttgart zu einem Dankeschön-Wochenende.
Im vergangenen November hatte unser Abteilungsvorstand der Fußballjunioren, Erich Eger, die Wahl im Bezirk Enz-Murr gewonnen.

 

Unter der Leitung des ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichters Knut Kircher erlebten die Teilnehmer 2 kurzweilige und interessante Tage, die am Samstag nach der Anreise in der Sportschule Ruit und einem Empfang in der WFV-Geschäftsstelle u.a. eine Stadtführung und Stadtrundfahrt mit dem Besuch der Markthalle und des Fernsehturms beinhalteten. Mit einem excellenten schwäbischen Buffet im roten Salon der Sportschule und einem magischen Abend mit dem Supertalent-Sieger Harry Riegel endete der erste Tag.

 

Am Sonntag erfolgte dann die feierliche Ehrung der Kreis- und Bezirkssieger im Neckarpark und außer der Ehrenamts-Urkunde des DFB erhielt jeder Sieger noch eine Armbanduhr, bevor es dann nach einem erneut ausgezeichneten schwäbischen Buffet in die Mercedes-Benz-Arena zum Derby VfB - KSC ging, mit dem dann auch der zweite Tag dieses phantastischen Dankeschön-Wochenende ausklang.

Preisverleihung an Erich Eger durch Knut Kircher

Die Ehrenamtsieger

Danke an den WFV für die Einladung und Organisation dieses schönen Wochenendes.

 

Als Bezirkssieger wurde unser Abteilungsvorstand der Fußballjunioren, Erich Eger, für das Jahr 2017 zusätzlich noch in den „Club 100“ des DFB aufgenommen und darf sich auf eine weitere Veranstaltung vom DFB am 04./05.09.2017 rund um das Länderspiel Deutschland - Norwegen freuen.    

 

GSV Pleidelsheim - Juniorenfußball

Zum Bericht des WFV bitte auf nachstehendes Logo klicken

Sportlerehrung am Sonntag 15.01.2017 durch Herrn Brügermeister Trettner im Bürgersaal für den Jahrgang 2001/2002 und die Erfolge in der Saison 2015/2016:

Zum Starten des Mediaclips bitte nachstehendes Bild anklicken

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GSV Pleidelsheim e.V Abteilung Juniorenfußball_2007/2016