U14-Junioren - 02.07.2016
9. Wieland-Bochmann-Gedächtnisturnier


Während die U15-Junioren in Freudental das Finale im Bezirkspokal bestritten, hielten die U14-Junioren die Fahne beim eigenen Heimturnier hoch. Blöde Terminkollision, aber wir konnten ja nicht beim eigenen Turnier mit Abwesenheit glänzen.

 

Die Jungs schlugen sich tapfer und erzielten folgende Ergebnisse:

 

GSV - TV Echterdingen   0:0
TSV Korntal - GSV   0:1
SGM Langenbrettach (n.a.) - GSV   0:1
GSV - SG Sonnenhof Großaspach    0:2
Spvgg Besigheim - GSV   1:1

 

Damit belegte das Team hinter dem Turniersieger Spvgg Besigheim und der SG Sonnenhof Großaspach den dritten Platz.

 

Insgesamt ein guter Auftritt zum Saisonabschluss.

Im Einsatz waren:


hinten: Robin, Noah, Elmidin, Tim M., Tim W., Ibrahim, Fynn, Lessing
vorne: Marc, Flo (TS), Luca, Sharujan und Tim K.

 

Danke an Robin Neumann von den D-Junioren für’s Aushelfen.  

 

Erich Eger

U14-Junioren - 04.06.2016
Sieg zum Saisonende

 

Bei schwül-warmen Wetter empfingen wir zu unserem letzten Saisonspiel den KSV Hoheneck. Da dieser leider nicht genügend Spieler zur Verfügung hatte, begannen wir mit 11 gegen 9.

 

Diese zahlenmäßige Überlegenheit drückte sich auch von Beginn an aus und wir hatten mehr Spielanteile, auch wenn der Ball durchaus besser durch unsere Reihen hätte laufen können. Dennoch  kamen wir zu vielen Torabschlüssen und nach 15 Minuten traf Eren zum 1:0. Wir spielten kontinuierlich so weiter und legten das 2:0 nach, abermals von Eren. Mit diesem komfortablen Vorsprung ging es in die Pause.

 

Als der Schiedsrichter zur zweiten Halbzeit bat, waren es nur die Hohenecker die dies wirklich zu realisieren schienen, denn was nun folgte waren 20 Minuten in denen wir vollkommen kopflos über den Platz liefen. So ermöglichten wir den Gästen den 2:1 Anschlusstreffer durch einen Elfmeter und kurze Zeit später auch noch den 2:2 Ausgleich. Doch nach und nach arbeiteten wir uns zurück ins Spiel und durch eine wieder an die erste Halbzeit anknüpfende Viertelstunde konnten wir das viel umjubelte 3:2 durch Julian erzielen.

 

Es folgten noch zwei weitere Treffer von Tim W. und Eren, sodass am Ende ein 5:2 Erfolg auf unserer Seite stand. Mit diesem Sieg konnten wir die Runde mit einem positiven Ergebnis und einem guten 4. Tabellenplatz abschließen und gehen in die wohlverdiente Sommerpause.

 

Es spielten: Flo (TS), Luca, Fynn, Tim K, Tim M., Tim W., Lessing, Julian, Nikolas, Sharujan, Eren, Marc.

 

Weiterhin gute Besserung Tom!

 

Luca Remke

U14-Junioren - 07.05.2016
Auswärtserfolg

 

An einem wunderbar sonnigen Samstagnachmittag eröffneten wir die Partie gegen die SGM TSV Schwieberdingen II.


Es ging vorsichtig los, keine der beiden Mannschaften konnte zunächst Akzente setzten. Dabei hatten die Schwieberdinger mehr Spielanteile als wir, da wir sehr schnell den Ball verloren und somit kaum in den gegnerischen Strafraum kamen. Da wir jedoch auch hinten so gut wie nichts zuließen, blieben  ein Lattentreffer der Schwieberdinger und einem auf der Linie geretteten Ball eines TSV Abwehrspielers die einzigen Chancen.

 

Motiviert starteten wir in Halbzeit zwei, besser aufspielend wurden wir gefährlich und ein Freistoß von Stefan bescherte uns die 0:1-Führung. Die Freude war allerdings von kurzer Dauer und so konnte der Gegner direkt im Anschluss den Ausgleich erzielen.
Wir konnten danach aber rechtzeitig wieder aufwachen und nachdem Tim sich mit seiner Geschwindigkeit gegen die Abwehr und den Torwart durchsetzen konnte, der Ball von der Latte auf der Linie aufkam, war Noah an der richtigen Stelle und konnte den Ball per Kopf ins Tor befördern. Anschließend zogen wir uns zurück und verwalteten die Führung, sodass wir zu einem verdienten 1:2 Sieg kamen.

 

Es spielten: Flo (TS), Fynn, Tim K, Tim M., Tim W., Roman, Lessing, Ibrahim, Talha, Julian, Noah, Stefan, Luca, Nikolas, Sharujan.

 

Weiterhin gute Besserung Tom!

 

Luca Remke

U14-Junioren - 28.04.2016
Niederlage und erneut schwere Verletzung

 

Am Donnerstagabend gastierten wir beim TV Neckarweihingen, um dieses verschobene Spiel nachzuholen.

 

Auf ungewohnt großem Feld schienen wir zunächst schnell müde zu werden, kamen dann aber gut ins Spiel und es gestaltete sich eine interessante Partie mit optischer Feldüberlegenheit für den Gegner, die vor allem durch ihre Geschwindigkeit über die Außen vor unser Tor kamen. Große Chancen blieben allerdings auf beiden Seiten aus.

 

Die erste gute Möglichkeiten hatte dann Steffen mit einem Kopfball, den der Torspieler von Neckarweihingen klasse parieren konnte. Kurze Zeit später war es wieder Steffen, der einen Freistoß ins rechte obere Eck schoss, der Keeper abermals etwas dagegen hatte und auch diesen Ball hielt. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

 

Nach dem Seitenwechsel zeichnete sich ein ähnliches Bild, ehe dann aber die Gastgeber zuschlugen und 1:0 in Führung gingen. Wenige Minuten später legten sie zum 2:0 nach.

Durch einen Heber über den Torspieler und einem Distanzschuss kamen wir unsererseits wieder zu Chancen, doch leider fand auch diesmal kein Ball den Weg ins Tor.

 

So bleibt eine 0:2 Niederlage, bei der der Gegner zwar mehr Ballbesitz hatte, die besseren Torgelegenheiten aber auf unserer Seite waren. Schade, doch machen wir so weiter, werden die Erfolge nicht ausbleiben!

 

Es spielten: Flo (TS), Fynn, Tim K, Tim M., Roman, Julian, Noah, Tim W., Steffen, Luca, Manuel D., Fatih, Nikolas, Sharujan.

 

Leider reißt die Pechserie für unsere Spieler nicht ab: nach dem Schienbeinbruch von Tobias und dem Bänderriss von Manuel B. knickte Tom im Abschlusstraining beim Warmlaufen um und die erschütternde Diagnose lautete Bruch des Sprunggelenks und Operation - alles Gute Tom, wir drücken dir alle die Daumen, dass du bald wieder gesund bist   


Luca Remke und Erich Eger

U14-Junioren - 16.04.2016
Niederlage gegen Tabellenführer

 

Im Spiel gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer, die SGM GSV Erdmannhausen I, konnte unser Team über die gesamte Spielzeit mithalten. Lediglich zwischen der 48. + 51. Spielminute waren die Jungs nicht ganz bei der Sache und kassierten in diesen drei Minuten drei Tore, die dann zur 0:3-Niederlage führten.

 

Dennoch kann ein positives Fazit aus diesem Spiel gezogen werden – darauf lässt sich weiter aufbauen!

 

Es spielten: Flo (TS), Tom, Fynn, Tim K, Manuel D., Roman, Julian, Noah, Alexander, Till, Richy, Luca, Nikolas, Leon und Sharujan.

Weiterhin gute Besserung Tobias.

Erich Eger

U14-Junioren - 19.03.2016

Tabellenführer besiegt
 

Gegen den bisher noch verlustpunktfreien Tabellenführer, den TSV Ludwigsburg, zeigten unsere Jungs eine überzeugende Vorstellung.

 

Hoher kämpferischer Einsatz und viel Laufbereitschaft führten dazu, dass sich die Gäste kaum entfalten konnten. Und wenn Ludwigsburg dennoch mal zu einer Torchance kam, wurde dies eine Beute von unserem guten Torspieler Florian.

 

Nach Zuspiel von Julian erzielte Daniel in der 10. Minute die frühe Führung. In der 25. Spielminute war es erneut Daniel - dieses mal nach Pass von Richy -, der die Führung auf 2:0 ausbauen konnte.

 

Auch im zweiten Spielabschnitt änderte sich das Bild nicht und unser Team hielt die Gäste überwiegend weit weg vom eigenen Tor und brachte die Führung über die Zeit.

Am Ende ein absolut verdienter Sieg in einem wohltuend fairen Spiel.

Gratulation an die U14.

 

Es spielten: Flo (TS), Fynn, Talha, Roman, Tim K, Daniel, Richy, Noah, Alexander, Julian, Tim W., Manuel D. und Luca.

 

Weiterhin gute Besserung Tobias.

 

….Erich Eger

U14-Junioren - 12.03.2016

Gute Besserung  Tobias!
 

Zum Auftakt der Rückrunde traten wir am Samstag beim TV Aldingen 2 an. Es sollte ein schwarzer Samstag für unser Team werden, denn die Begegnung wurde durch eine schwere Verletzung unseres Tobias Domke überschattet, der sich - ohne gegnerische Einwirkung - einen Bruch des Wadenbeins zuzog.

 

Vor diesem Hintergrund gerät der Spielverlauf und das Ergebnis absolut in den Hintergrund.

 

Alles Gute  Tobias, werde schnell wieder gesund – die allerbesten Genesungswünsche von uns allen: dem gesamten Trainerteam und deine Kumpels und Mitspieler der U14/U15-Junioren des GSV Pleidelsheim

 

….Erich Eger

 

PS: nächstes Spiel: Samstag, 19.03.2016, 13:30 Uhr zu Hause gegen TSV Ludwigsburg.

U14-Junioren - 27.02.2016

Erfolgreiches Testspiel

 

In einem Vorbereitungsspiel beim SV Germania Bietigheim konnte unser Team vor allen Dingen in der ersten Halbzeit überzeugen. Im zweiten Spielabschnitt schlichen sich allerdings zu viele Leichtsinnsfehler ein, aber dennoch reichte es am Ende zu einem 3:4-Auswärtserfolg durch Tore von Dennis (2), Tim W. und Ibrahim.

 

Es spielten: Stefan, Nikolas, Tom, Fynn, Richy, Tim W., Tim K.,, Noah, Talha, Ibrahim,
Dennis, Ben, Sharujan, Julian, Lessing.

 

Erich Eger

U14/U15-Junioren - 09./10.01.2016

VR-Cup


Beim diesjährigen eigenen Hallenturnier um den VR-Cup konnten die C-Junioren des GSV, die insgesamt mit 4 Teams angetreten waren, nicht überzeugen.

 

Die Teams 3 + 4 konnten sich am Samstag in der Qualifikationsrunde nicht durchsetzen. Die Ergebnisse:

 

Team 4 (mit Till, Fynn, Manuel D., Tim K., Roman, Tim W., Lessing)

GSV Erdmannhausen 1 - GSV 1:2 (2 x Ibrahim)

SGM Sulgen 1 - GSV 2:0

GSV - SV Vaihingen 0:5

FSV 08 Bissingen 2 - GSV 3:0

SGM Sulgen 2 - GSV 2:0

 

Team 3 (mit Florian, Tom, Luca, Talha, Leon, Marc, Ibrahim, Nikolas)

SGV Freiberg - GSV 3:1 (Tor Tim Wetzel)

GSV - FSV 08 Bissingen 1 0:5

GSV - TV 89 Zuffenhausen 3:5 (Manuel Dicks (2) Tim Wetzel)

GSV Erdmannhausen 2 - GSV 4:0

GSV - SpVgg Neckarelz 0:7

 

Besser machen wollten es dann in der Endrunde am Sonntag die Teams 1 + 2, aber auch diese hatten einen ziemlich schlechten Tag erwischt und mussten nach der Gruppenphase die Segel streichen, wenngleich das Teilnehmerfeld durchaus sehr ansprechend war:

 

Team 2 (mit Florian, Stefan, Ben, Daniel, Dennis, Nico, Lukas)

SG Sonnenhof Großaspach U 15 - GSV 6:0

SGM Sulgen 1 - GSV 3:0

GSV - FSV Waiblingen 1:4 (Dennis)

SpVgg Neckarelz - GSV 8:0

 

Team 1 (mit Uwe, Steffen, Jan, Manuel B., Imran, Niklas)

SGV Freiberg 1 - GSV 1:2 (Niklas, Jan)

SV Vaihingen - GSV 3:1 (Niklas)

FV Löchgau - GSV 0:2 (Niklas, Steffen)

FSV 08 Bissingen 1 - GSV 3:1  (Niklas)

 

Insgesamt war allen Spielern die Pause über die Weihnachtsferien mehr als anzumerken. Insofern gut, dass die Vorbereitung wieder per 11.01.2015 begonnen hat, schließlich steht am kommenden Sonntag, 17.01. das Halbfinale bei den Bezirkshallenmeisterschaften in der Jahnsporthalle in Bissingen an (9:00 Uhr).

 

Turniersieger wurde der FSV 08 Bissingen 1.

 

Erich Eger

U14-Junioren - 14.11.2015

1:6 - Heimniederlage

 

Im letzten Spiel der Vorrunde gegen den TV Aldingen 2 konnte die Mannschaft leider nicht an die gute kämpferische Leistung vom vorherigen Spiel in Bietigheim anknüpfen. Zu viele Einzelaktionen ließen keinen Spielfluss aufkommen und verhinderten einen ordentlichen Spielaufbau. Positiv zu erwähnen ist, dass die Jungs nie aufgegeben haben und ein erneut sehr starker Torspieler Florian verhinderte weitere Tore.

 

Den Ehrentreffer zum 1:4 erzielte Manuel D. in der 58. Spielminute.   

 

Es spielten: Florian (TS) - Tom, Luca, Talha, Fynn - Alexander, Tobias, Roman, Tim K. - Manuel D. - Tim W. - Sharujan, Leon, Elmidin.

 

 

Erich Eger 

U14-Junioren - 31.10.2015

Niederlage beim Tabellenführer


Beim ungeschlagenen Tabellenführer, SV Germania Bietigheim 2 erwartete unser Team ein spielerisch, körperlich und konditionell starker Gegner. In der ersten Hälfte konnten unsere Jungs mit hohem läuferischen Aufwand dagegen halten und gingen in der 8. Spielminute durch Manuel Dicks nach feinem Pass von Alexander mit 0:1 in Führung. Bietigheim gelang in der 14. Minute nur der Ausgleich, was auch einer sehr guten Leistung unseres Torspielers Florian zu verdanken war.
In der zweiten Halbzeit ließen bei unseren Jungs die Kräfte nach, so dass der Tabellenführer letztlich noch zu einem deutlichen Erfolg kam, der dank Florian nicht noch höher ausfiel.
Es spielten: Florian (TS) - Tom, Luca, Talha, Fynn - Alexander, Marc, Noah, Tim K. - Manuel D. - Roman - Sharujan, Elmidin, Leon.

 

U14-Junioren - 24.10.2015

Das Spiel der U14-Junioren beim KSV Hoheneck wurde seitens Hoheneck wegen Spielermangels abgesagt.
 
Erich Eger

U14-Junioren - 17.10.2015

Sieg verpasst

 
Am vergangenen Samstag hatten wir den TSV Ludwigsburg zu Gast.
 
Unser Team bestimmte in den ersten 25 Minuten das Geschehen und ging durch Tore von Dennis (Solo, 7. Min.) sowie einem Freistoß von Nico (23. Min.) verdient mit 2:0 in Führung.

Danach wurden einige sehr gute Torchancen ausgelassen und die Gäste glichen bis zur Halbzeit aus und dingen kurz nach Wiederanpfiff mit 2:3 in Führung.
 
In den letzten zehn Minuten erhöhte unser Team nochmals den Druck und nach einem Freistoß von Nico konnte Dennis in der Nachspielzeit den Abpraller zum verdienten Ausgleich im Tor unterbringen.
 
Insgesamt leider zwei verschenkte Punkte, aber Lob an das Team, das nie aufsteckte.

Im Einsatz waren: Florian (TS), Tom, Fynn, Stefan, Lessing, Ibrahim, Noah, Tobias, Nico, Tim K., Roman, Dennis, Luca, Elmidin, Marc.
    
Erich Eger

U14-Junioren - 26.09.2015

Erneute  Niederlage

 

Auch im zweiten Punktspiel musste das Team eine Niederlage hinnehmen. Im Heimspiel gegen die SGM Erdmannhausen 1 ging die Mannschaft durch Noah Bauer durch einem Schuss aus 16 m in Führung (9.), musste dann aber bis zur Halbzeit zwei Treffer hinnehmen.

 

Kurz nach der Pause hatte Sharujan die große Chance zum Ausgleich, als er alleine vor dem Torspieler auftauchte, jedoch leider scheiterte. Im Gegenzug erhöhten die Gäste dann auf 1:3 und danach war das Spiel gegen die körperlich stärkeren Gäste gelaufen. Zwei weitere Gegentreffer bedeuteten dann eine  1:5-Niederlage. Dass es dabei blieb, war einzig unserem sehr stark haltenden Torspieler Florian zu verdanken.

 

Es spielten: Florian (TS) - Fynn, Luca, Talha, Elmidin - Tobias, Noah, Tim K. Marc - Roman - Tim W. - Sharujan.  

 

 

Erich Eger 

U14-Junioren - 19.09.2015

Niederlage zum Saisonauftakt

 

Unsere neu formierte U14 zeigte zum Punktspielauftakt bei der Spvgg Besigheim 2 bis zur 50. Minuten eine gute Leistung, musste dann aber - mangels fehlender Auswechselspieler - dem Kräfteverschleiß Tribut zollen und eine am Ende zu hohe 2:6-Niederlage einstecken.

 

Die Tore für den GSV erzielten Noah in der 5. zur 0:1-Führung und Tim Wetzel in der 28. Minute zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich.       

 

Dieser Spielstand hatte bis zur 49. Minute Gültigkeit, ehe die Gastgeber in den letzten 20 Minuten noch vier Tore erzielen konnten. 

 

Ein vom Ergebnis her misslungener Auftakt, aber die Leistung lässt für die nächsten Spiele hoffen, zumal dann auch der Kader zahlenmäßig wieder besser dastehen wird.

 

Im Einsatz waren: Florian (TS) - Tom, Luca, Talha, Elmidin - Marc, Noah, Tobias, Tim K. - Tim W. - Sharujan.

 

 

Erich Eger 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GSV Pleidelsheim e.V Abteilung Juniorenfußball_2007/2017